Info Aktive

Service für die Paare
Auch in dieses Jahr wird bei Hessen tanzt der neue TopTurnier-Service „myHeats“ verwendet. Mit der gleichnamigen Android-App können die Paare ihre individuelle Rundenauslosung live mit dem Smartphone abfragen. Nach dem Ausscheiden erhalten sie ihren Platz und die errungenen Punkte angezeigt.

Kostenloser Download unter: https://play.google.com/store/apps/details?id=rath.topturnier.myheats

Ausländische Paare im kleinen Grenzverkehr können sich mit dieser Seite ESV-Konten einrichten, mit denen sie sich dann zu Turnieren im Bereich des DTV anmelden können – sie ist nur für ausländische Paare vorgesehen, die noch kein ESV-Konto haben

This page is for couples from other countries to setup an ESV account for taking part in the „ cross-border-dance-agreement“ and to subsequently register for DTV competitions – it is envisaged only for those couples without an existing ESV account.

https://ev.tanzsport-portal.de/EsvGrenzverkehr/registrierung

Paare die nicht dem Grenzverkehr unterliegen müssen grundsätzlich in der höchsten Startklasse ihrer Altersgruppe starten.
(KI I/II = C-Klasse, JUN I+II = B-Klasse, JUG = A-Klasse, HGR/HGR II / SEN = S-Klasse)

Wichtige Hinweise für die Teilnehmer!

Die Turniere finden alle in der Eissporthalle (Am Bornheimer Hang 4, 60386 Frankfurt ) statt.

Die Startgebühren betragen pro Paar und Start  6,– € für die Haupt- und Seniorengruppen. Kinder-, Junioren- und Jugendpaare zahlen keine Startgebühren ! Sie erhalten am HTV-Infostand, welcher sich im Eingangsbereich der Eissporthalle befindet, die Startgebührenkarten. Sie benötigen für jeden Start eine Karte.

Check-in: Bitte gehen sie nach dem Kauf der  Startgebührenkarte zum Check-in, welcher sich nur wenige Schritte entfernt befindet. Checken sie dort mit ihren ID-Karten und der erforderlichen Startgebührenkarte ein. Sie erhalten nun eine Hülle und Sicherheitsnadeln und eine Rückennummer (pro Start).
Check-in-Öffnungszeiten:
Freitag: 12.30 -21.00 Uhr (Vorabend-Check-in bis 21.00 Uhr)
Samstag: 08.00-20.00 Uhr (Vorabend-Check-in bis 20.00 Uhr)
Sonntag: 08.30-14.30 Uhr

Vorabend-Check-in: Für die Turniere am Samstag und Sonntag bieten wir einen Vorabend-Check-in an. Sobald sie am Turniertag eintreffen, gehen sie bitte am speziell gekennzeichneten Ausgabeschalter am Check-in (Schalter rechts) vorbei und holen dort ihre ID-Karte wieder ab.
Am HTV Informationsstand hängen Übersichtspläne über die einzelnen Klassen und zugehörigen Zeitpläne sowie die Tanzflächen. Alle Tanzflächen sind mit den Klasseneinteilungen genau beschildert.

Umkleideräume : In der Eissporthalle liegen diese im unteren Hallenbereich. Bitte folgen sie der Beschilderung, die sie in die „Kleine Halle“ führt ! Die Gänge sind keine Umkleideräume, sondern Fluchtwege, die unbedingt frei gehalten werden müssen ! Bitte lassen sie keinesfalls Wertge­genstände/Geld in den Umkleideräumen liegen. Dafür gibt es in der Eissporthalle ebenfalls auf der unteren Ebene Schließfächer. Der HTV kann für abhandengekommene Sachen keinerlei Haftung übernehmen. Fundsachen werden ab Dienstag, den 10.05.16 in der HTV-Geschäftsstelle (Tel:069-424029) aufbewahrt.

Der Oberturnierleiter lässt den Check-in 15 Minuten vor Turnierbeginn schließen. Vom Check-in werden die anwesenden Turnierpaare automatisch in das Rechenzentrum übertragen, so dass die digitalen Wertungsrichtergeräte geladen werden können.

Erste Hilfe:  Bei Bedarf wenden sie sich bitte an das Hauptturnierbü­ro.

eissporthalle

Eissporthalle Frankfurt
Am Bornheimer Hang 4
60386 Frankfurt